Nationalspielerin Breuer verlängert bis 2016

Rollstuhlbasketball
Annabel Breuer. Foto: Armin Diekmann

Als eines der letzten Mosaikteilchen in der mittelfristigen Planung beim Deutschen Meister RSV Lahn-Dill hat nun auch Annabel Breuer ihren Vertrag bis zum Sommer 2016 verlängert. Die 21-jährige Nationalspielerin kam im Dezember 2012 aus Ulm nach Wetzlar und holte in der vergangenen Saison mit der Mannschaft von Trainer Nicolai Zeltinger das nationale Double aus Meisterschaft und Pokal. „Damit können wir fast mit dem gesamten Meisterschaftsteam des letzten Jahres über die kommende Saison hinaus bis 2016 in Ruhe arbeiten und uns kontinuierlich weiterentwickeln“, freute sich Cheftrainer Zeltinger nach der Vertragsverlängerung mit der Auswahlspielerin, die in diesem Sommer mit der deutschen Nationalmannschaft in Toronto WM-Silber gewinnen konnte.

Mit einer Doppellizenz für Spieler unter 22 Jahren ausgestattet, wird Annabel Breuer zusätzlich auch weiterhin für den RSV Lahn-Dill II in der 2. Bundesliga Süd an den Start gehen und damit dem Team von Trainer Daniel Stange eine zentrale Stütze sein. „Ich freue mich beim RSV langfristig weiterentwickeln zu können und Teil des großartigen Ganzen sein zu dürfen“, wirft auch die Studentin an der Justus-Liebig-Universität in Gießen einen Blick voraus. Die 21-Jährige setzt damit eine lange und erfolgreiche Tradition von Spielerinnen im Team des fünffachen Champions League Siegers fort.

Andreas Joneck

Weitere Artikel

Buchtipp

Von diesem Buch profitieren nicht nur Leistungssportler, sondern auch Freizeitsportler und Rollstuhlfahrer – sei es präventiv gegen Überlastung im Rollstuhl oder für die Verbesserung...

25 Jahre C-Leg

Am 10. Mai vor 25 Jahren brachte Ottobock die erste computergesteuerte Beinprothese auf den Markt, die sich durchsetzen konnte: das C-Leg. Mittlerweile wurden 100...

Kulturhighlights im Sommer 2022

Vier Städte zeigen, wie barrierefrei Kultur sein kann. Neben Selbstverständlichem, wie rollstuhlgerechten Wegen zu den Spielstätten, denken die Veranstalter hier auch an Induktionsschleifen, Tastmodelle...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge