Rollstuhlbasketball – Team Germany zu Gast auf der IAA in Frankfurt

Deutsche Herren folgen Einladung von Premiumpartner Audi

Vom 14.-24. September verwandelte sich die Metropole Frankfurt am Main einmal mehr zum internationalen Mittelpunkt der Automobilbranche. Denn bereits zum 67. Mal öffnete die IAA, die Internationale Automobil Ausstellung, ihre Pforten und lockte Besucher aus aller Welt, sich die neuesten Trends rund um das Thema Automobil und Mobilität anzusehen. Mit dabei war auch der langjährige Premiumpartner des Team Germany, der Automobilhersteller Audi.

Bundestrainer Nicolai Zeltinger, Teammanager Moritz Weith und Nationalspieler Nico Dreimüller waren der Einladung von Bernhard Karl gefolgt und ließen sich von den neuesten Modellen und barrierefrei umgebauten Ausstellungsstücken der Ingolstädter Premiummarke begeistern. Während ihres gut zwei Stündigen Besuchs auf dem imposanten Stand gab es für die Bronzemedaillengewinner der diesjährigen EM auf Teneriffa aber nicht nur jede Menge zum Staunen. Auch intensive Gespräche zum Thema Mobilität in der Zukunft standen auf dem Programm.

Das Team Germany bedankt sich bei Bernhard Karl und Premiumpartner Audi für die Einladung.

www.audi.de

www.teamgermany.net

Weitere Artikel

Ulla Schmidt in ihrem Amt bestätigt


Seit 2012 steht die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt an der Spitze der Lebenshilfe. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde sie eindrucksvoll für weitere vier Jahre...

Ein Appell der Fachverbände

Vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen für die kommende Bundesregierung appellieren die Fachverbände für Menschen mit Behinderung an die Parteien SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Ärzte-Seminare bieten eine interdisziplinäre Plattform zur Weiterbildung im Südwesten Deutschlands. Im medizinisch-therapeutischen Kompetenznetzwerk am Standort Karlsruhe genießt die Veranstaltung seit mehr als zwei...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge