Rollstuhlbasketball: Titel-Entscheidung

Am kommenden Wochenende steht die erste große Titel-Entscheidung der Rollstuhlbasketball-Saison 2018/19 bevor. In der Säbener Halle in München wird der deutsche Pokalsieger 2019 gesucht. Vier Mannschaften kämpfen am 30. und 31. März im Final Four um die begehrte Trophäe des Deutschen Rollstuhlsport Verbands. Mit dabei sind neben dem Gastgeber aus München, den RBB München Iguanas, auch die Doneck Dolphins Trier, die RSB Thuringia Bulls sowie der RSV Lahn Dill.

Vorheriger ArtikelErklärvideo: E-Scooter
Nächster ArtikelSchlüsselrolle: Mobilität

Weitere Artikel

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Digitalisierung in Medizin und Pflege

Jährlich werden in Deutschland rund 55.000 Amputationen an den unteren Extremitäten durchgeführt. Ein Großteil der betroffenen Patientinnen und Patienten benötigt eine dauerhafte orthopädietechnische Versorgung,...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge