RSV Lahn-Dill übernimmt Tabellenführung

Mit viel Symbolkraft und passend zur Zeitumstellung in der Nacht von Samstag auf Sonntag, hat der RSV Lahn-Dill die Tabellenführung in der RBBL erobert. Durch einen 100:43-Kantersieg (28:13/48:24/72:33) gegen den BSC Rollers Zwickau katapultierten sich die Mittelhessen auf Rang eins. „Das war eine ganz starke und geschlossene Leistung des gesamten Teams“, betonte Cheftrainerin Janet McLachlan nach der Schlusssirene und ergänzte: „Vor allem Mark Beissert und Peyman Mizan haben uns viele gute Aktionen gegeben und ihre Chance sehr gut genutzt“.

Credit: Armin Diekmann
Vorheriger ArtikelSAVE THE DATE: OTWorld
Nächster ArtikelHörenswert

Weitere Artikel

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Digitalisierung in Medizin und Pflege

Jährlich werden in Deutschland rund 55.000 Amputationen an den unteren Extremitäten durchgeführt. Ein Großteil der betroffenen Patientinnen und Patienten benötigt eine dauerhafte orthopädietechnische Versorgung,...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge