Tischtenniscamp mit Top-Trainer

TischtenniscampWer sich jetzt noch schnell entscheidet, hat die Chance, zusammen mit Paralympics-Trainer „Charly Weber“ am ersten Adventwochenende ein Tischtenniscamp für Kinder und Jugendliche zu erleben. An diesem Angebot des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes (DRS) können neben den Rollikids auch alle anderen Handicapgruppen, Geschwisterkinder und deren Freunde teilnehmen. Der Fachbereich Tischtennis des DRS gestaltet ein abwechslungsreiches Camp mit einigen Tischtenniseinheiten. Koordinationsspiele, kleine und große Ballspiele sowie der Team-Triathlon runden das Programm ab.

Neben fachlich fundiertem Training sollen das Kennenlernen und der Spaß im Mittelpunkt stehen. Weitere Infos zu Ablauf und Anmeldung gibt es unter https://www.drs.org/cms/uploads/media/2013_11_29_TT_Camp_DU_Ausschreibung.pdf und https://www.drs.org/cms/uploads/media/2013_11_29_TT_Camp_DU_Anmeldung.pdf.  Alle, die keinen Platz mehr bekommen, können sich schon die Termine für 2014 vormerken, nämlich vom 04.-07. März 2014 in Rheinsberg und vom 15.-17. August 2014 in Duisburg.

Weitere Artikel

Lückenlose Gesundheitsversorgung gefordert

Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen fordern die Sozialhelden die künftige Bundesregierung auf, einen barrierefreien Zugang zur Gesundheitsversorgung zu schaffen. Laut einer Erhebung...

Finanzielle Unterstützung nach der Flut

Die Ottobock Global Foundation und die Familie Näder spendet 500.000 Euro für Familien, die aufgrund der geistigen und körperlichen Behinderung von Angehörigen nach der...

eurocom zum Koalitionsvertrag

Die europäische Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel (eurocom) sieht in dem Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP gute politisch sektorenübergreifende Ansätze für eine...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge