Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit

Buchveröffentlichung
Dr. Anne Katharina Zschocke

Bisher hielten die meisten Menschen Bakterien für Krankheitserreger, doch seit kurzem gibt es in der Forschung revolutionäre Erkenntnisse: Bakterien sind lebensnotwendig – ohne sie werden wir tatsächlich krank – und die Besiedlung des Darmes ist umfangreicher und zentraler, als bisher angenommen. Die Bedeutung der Bakterien für die Gesundheit ist größer, als man bis vor kurzem glaubte. Nicht nur die Verdauung, Immunität und Vitaminhaushalt, sogar die gesamte persönliche Entwicklung, Gefühle und Verhalten hängen von ihnen ab. Dr. Anne Katharina Zschocke zeigt in ihrem Buch anhand der neuesten Forschung die verblüffenden Zusammenhänge zwischen dem Mikrobiom Darm und einem guten Gesundheitszustand auf und erklärt anschaulich, wie man seinen Darm und Körper optimal mit Mikroben versorgt.

Was bisher bereits Erfahrungswissen war, stellt sie in diesem Grundlagenbuch anhand zahlreicher wissenschaftlicher Studien in ein ganz neues Licht. Verständlich und umfassend, mit fundierten Hinweisen, wie man den Darm wieder in ein gesundes Gleichgewicht bringt.  Ein Buch, das jeden angeht, das vielen Menschen helfen kann, und auch Fachleuten wertvolle neue Impulse gibt, verspricht der herausgebende Droemer Knaur Verlag.

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge