Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

DKOU 2018

Unter dem Motto „Wissen braucht Werte“ findet vom 22. bis 25. Oktober der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin statt. Er ist mit über 11.000 Teilnehmenden der größte Kongress dieser Fachrichtung in Europa. Niedergelassene, Kliniker, Forscher und der ärztlichen Nachwuchs, aber auch Mitglieder angrenzender Fachrichtungen wie etwa Physiotherapie, Pflege, Rettungsdienste, Orthopädietechnik und Rehabilitation tauschen sich hier aus und diskutieren über versorgungsrelevante Themen. Eine Industrieausstellung mit innovativen Produkten aus Orthopädie und Unfallchirurgie sowie attraktive Rahmenveranstaltungen wie ein Science Slam runden das Programm ab.

Programm: www.sepla.intercongress.de

Vorheriger Artikel31. Jugend-Länder-Cup
Nächster ArtikelDie Macht der Gedanken

Weitere Artikel

Jetzt die aktuelle beatmetleben lesen

Für sich selbst einstehen; das ist so leicht gesagt und gar nicht mal so einfach durchzusetzen. Gerade für Menschen mit außerklinischer Intensivversorgung ist die...

Test bestanden!

Flugreisen mit Elektro-Rollstuhl – einfach und unkompliziert. Kann man mit einem Elektro-Rollstuhl eine Flugreise bestreiten? Welche Dinge müssen im Vorfeld beachtet werden? Help-24 hat...

Premiere aus dem Hause PARAVAN

Der PARAVAN PR 30 bekommt ein Update. Der Elektrorollstuhl-Allrounder, der jetzt das Kürzel „/II" trägt, ist modular auf Basis eines Baukastensystems aufgebaut, mit umfangreichen...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge