medi Videos jetzt auf VIMEO

medi_iPad_VimeoVideoplattformen und soziale Netzwerke boomen – Smartphones und Tablets sind im Trend. Die Zielgruppe 50 plus des medizinischen Fachhandels ist zwar nicht mit Internet und Handy aufgewachsen, nutzt beides jedoch aktiv. Mit Bewegtbildern bietet der Sanitätsfachhandel seinen Kunden einfach und unterhaltsam einen echten Mehrwert.

Der Hilfsmittelhersteller medi aus Bayreuth bietet auf seiner Website aufmerksamkeitsstarke, professionelle Videos mit hohem Informationswert in optimaler Länge. Sie transportieren Neuigkeiten und machen komplexe Sachverhalte verständlich. Die Bewegtbilder schaffen somit ein weiteres Verständnis für die Therapie mit Kompressionsstrümpfen, Bandagen oder Einlagen. Die Videos können schnell und einfach auf Internetseiten eingebunden und in sozialen Netzwerken geteilt werden.

medi auf VIMEO und YouTube unter: www.vimeo.com/medivideo und www.youtube.com/user/mediCOMPRESSION

(pm)

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge