11. Lörracher Kinotage des Behindertenbeirats

Zehn Mal gab es bereits das „Kino für alle“. Am 12. und 13. Oktober um 19:30 Uhr gibt es die elfte Ausgabe des kleinen Filmfestivals in Lörrach im Hebelsaal des Dreiländermuseums. Der Behindertenbeirat der Stadt Lörrach lädt zu dieser kostenlosen Veranstaltung ein. Zwei Filme in denen Menschen mit Behinderung im Mittelpunkt stehen, werden am Freitag und Samstag zu sehen sein. Am Freitag dürfen sich die Besucher über den Film „Mein Blind Date mit dem Leben“ freuen, am Samstag können die Besucher den Film „Simpel“ genießen. Start ist jeweils um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge