25. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V.

Vom 07. bis 09. Dezember 2017 findet im ESTREL in Berlin die 25. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR) statt.

Die Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR) ist ein Zusammenschluss von Ärzten, die auf dem Gebiet der Neurorehabilitation tätig sind. Ihr Ziel ist die Weiterentwicklung der neurologischen Rehabilitation – für eine bessere Versorgung von Patienten mit schweren Schädigungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Die gemeinnützige wissenschaftlich-medizinische Fachgesellschaft mit Sitz in Bonn wurde 1989 in Berlin gegründet.

Eine Vielzahl aufkommender Themen der Neurorehabilitation werden in Symposien vorgestellt. Darüber hinaus wird es insgesamt 11 Workshops, elektronische Posterpräsentationen sowie Sessions von Berufsverbänden geben.

Die Tagung wird sich schwerpunktmäßig mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Entwicklung & Professionalisierung der Rehabilitation
  • Evidenzbasierung und Leitlinien Motorische Rehabilitation
  • Rehabilitation von Kognition und Sprache
  • Therapeutische Pflege
  • Rehabilitation im Dialog zur Grundlagenwissenschaft

www.dgnr-tagung.de

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge