25. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V.

Vom 07. bis 09. Dezember 2017 findet im ESTREL in Berlin die 25. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR) statt.

Die Deutsche Gesellschaft für Neurorehabilitation e.V. (DGNR) ist ein Zusammenschluss von Ärzten, die auf dem Gebiet der Neurorehabilitation tätig sind. Ihr Ziel ist die Weiterentwicklung der neurologischen Rehabilitation – für eine bessere Versorgung von Patienten mit schweren Schädigungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Die gemeinnützige wissenschaftlich-medizinische Fachgesellschaft mit Sitz in Bonn wurde 1989 in Berlin gegründet.

Eine Vielzahl aufkommender Themen der Neurorehabilitation werden in Symposien vorgestellt. Darüber hinaus wird es insgesamt 11 Workshops, elektronische Posterpräsentationen sowie Sessions von Berufsverbänden geben.

Die Tagung wird sich schwerpunktmäßig mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Entwicklung & Professionalisierung der Rehabilitation
  • Evidenzbasierung und Leitlinien Motorische Rehabilitation
  • Rehabilitation von Kognition und Sprache
  • Therapeutische Pflege
  • Rehabilitation im Dialog zur Grundlagenwissenschaft

www.dgnr-tagung.de

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge