Aktionswoche Sport: Menschen mit Behinderungen

Die sechste „Aktionswoche zum Sport von Menschen mit Behinderungen“ der Deutschen Sporthochschule Köln findet vom 15. bis 19. Oktober 2018 in enger Kooperation mit dem Deutschen Behindertensportverband e.V. und dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. statt. Die Aktionswoche beinhaltet erneut zwei wesentliche Teile:

Vom 15. bis 19. Oktober 2018 werden in vielen Studienangeboten Veranstaltungen zum Thema des Behindertensports stattfinden. Diese Aktivitäten beinhalten sowohl Praxiskurse als auch Theorieveranstaltungen. Im Mittelpunkt stehen Sportlerinnen und Sportler mit einer Behinderung, die für diese Lehrveranstaltungen als Partner gewonnen wurden. Innerhalb einer zentralen Hauptveranstaltung im Hörsaal I der Deutschen Sporthochschule Köln am 17. Oktober von 12:45 bis 14:30 Uhr und einem anschließenden Empfang im Foyer der Hochschule, werden verschiedene Facetten des Sports von Menschen mit Behinderungen im Zentrum des Interesses stehen. Zehn Jahre nachdem die erste Aktionswoche an der Sporthochschule stattfand, freut sich die Hochschule, viele Interessierte am 17.10.2018 (wieder) begrüßen zu dürfen.

www.dshs-koeln.de

Weitere Artikel

HASE BIKES bietet wieder persönliche Produktberatungen an

Wo bisher Räder zusammengebaut wurden, ist ein 430 qm großer Showroom eröffnet worden: Das SCHALTWERK. „Ursprünglich waren die Beratungen eine Notlösung, weil wir die...

Space Drive System: Vereinfachte Zulassung in der Schweiz

Dank der erneuten Prüfung und Freigabe durch das Schweizer Dynamic Test Center können laut einer Pressemeldung nun mit Space Drive ausgestattete Fahrzeuge in der...

Menschenrechte behinderter Menschen sicherstellen

Die Menschenrechte behinderter Menschen müssen in Deutschland endlich sichergestellt werden. Mit dieser Forderung wendet sich die LIGA Selbstvertretung als Interessenvertretung von bundesweit aktiven Selbstvertretungsorganisationen...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge