Anbieter vergleichen – Neues entecken

Credit: Escales-Verlag

Vom 14. bis 16. Juni 2019 findet die Messe IRMA in Bremen statt. Besucher können sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Rehamarkt informieren. Auf der IRMA steht der Mensch und die gleichberechtigte Teilhabe am Leben im Mittelpunkt. Innovative Produkte und Dienstleistungen werden von über 120 Ausstellern präsentiert. Unter dem Projektnamen „Perspektivwechsel“ ist ein Testparcour aufgebaut, auf dem Rollstühle, Scooter und Spezialräder getestet werden können. Auch nicht betroffene Menschen können sich hier versuchen und so mehr über die praktischen Aspekte des Themas Barrierefreiheit erfahren. In einer eigenen Messehalle zeigen Vereine und Verbände, dass auch mit Behinderung dem Sport nichts im Weg steht. Eine Assistenzhundevorführung ist zudem geplant.

Weitere Informationen: www.irma-messe.de

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge