Glück liebt jedes Detail

Braut im Rollstuhl
Credit: Jenny Klestil Photography

Nachdem das ehrenamtliche Fotoprojekt „Glück kennt keine Behinderung“ von Jenny Klestil ein voller Erfolg wurde, startete die Fotografin 2017 das Folgeprojekt „Glück liebt jedes Detail“. Beim ersten Projekt konzentrierte sich die Rheinländerin auf Kinder mit Down-Syndrom, innerhalb der neuen Serie fotografiert sie Menschen mit Besonderheiten aller Art, und will damit zeigen wie bunt und vielfältig unsere Gesellschaft ist.

Credit: Jenny Klestil Photography
Credit: Jenny Klestil Photography

Mehr erfahren: Jenny Klestil

Vorheriger ArtikelBeruf: Reiseassistenz
Nächster ArtikelFernlinienbus-Tester gesucht

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge