Glück liebt jedes Detail

Braut im Rollstuhl
Credit: Jenny Klestil Photography

Nachdem das ehrenamtliche Fotoprojekt „Glück kennt keine Behinderung“ von Jenny Klestil ein voller Erfolg wurde, startete die Fotografin 2017 das Folgeprojekt „Glück liebt jedes Detail“. Beim ersten Projekt konzentrierte sich die Rheinländerin auf Kinder mit Down-Syndrom, innerhalb der neuen Serie fotografiert sie Menschen mit Besonderheiten aller Art, und will damit zeigen wie bunt und vielfältig unsere Gesellschaft ist.

Credit: Jenny Klestil Photography
Credit: Jenny Klestil Photography

Mehr erfahren: Jenny Klestil

Vorheriger ArtikelBeruf: Reiseassistenz
Nächster ArtikelFernlinienbus-Tester gesucht

Weitere Artikel

Jetzt die aktuelle beatmetleben lesen

Für sich selbst einstehen; das ist so leicht gesagt und gar nicht mal so einfach durchzusetzen. Gerade für Menschen mit außerklinischer Intensivversorgung ist die...

Test bestanden!

Flugreisen mit Elektro-Rollstuhl – einfach und unkompliziert. Kann man mit einem Elektro-Rollstuhl eine Flugreise bestreiten? Welche Dinge müssen im Vorfeld beachtet werden? Help-24 hat...

Premiere aus dem Hause PARAVAN

Der PARAVAN PR 30 bekommt ein Update. Der Elektrorollstuhl-Allrounder, der jetzt das Kürzel „/II" trägt, ist modular auf Basis eines Baukastensystems aufgebaut, mit umfangreichen...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge