Prothesen: Anwenderfest für Betroffene in Hoffenheim

Als Hersteller von Prothesenpassteilen ist Össur auf Betroffene angewiesen.  Nur durch die Unterstützung von Anwendern kann Össur Produkte stetig weiterentwickeln und so Amputierten ein neues Lebensgefühl ermöglichen. Getreu dem Firmenmotto „Life Without Limitations“. Dazu lädt der Hersteller zum Anwenderfest am 10. November 2018 um 11.00 Uhr in den Pavillon in Hoffenheim ein.

Es gibt ein abwechslungsreiches Programm für obere und untere Extremitäten. Es besteht die Möglichkeit sich mit Experten und anderen Anwendern auszutauschen. Bei einem gemütlichen Beisammensein bietet die Veranstaltung auch die Möglichkeit, sich umfassend über allerlei Themen zu informieren.

Wann: Samstag, den 10. November um 11 Uhr
Treffpunkt: „Anpfiff ins Leben“ Pavillon, Silbergasse 22a, 74889 Hoffenheim
Kosten: keine (inkl. Getränke und Essen)

Um etwas Planungssicherheit zu bekommen, wird um Anmeldung per E-Mail an d.schuetz@anpfiff-ins-leben.de bis spätestens 06. Oktober 2018 gebeten.

www.anpfiff-ins-leben.de

Weitere Artikel

HASE BIKES bietet wieder persönliche Produktberatungen an

Wo bisher Räder zusammengebaut wurden, ist ein 430 qm großer Showroom eröffnet worden: Das SCHALTWERK. „Ursprünglich waren die Beratungen eine Notlösung, weil wir die...

Space Drive System: Vereinfachte Zulassung in der Schweiz

Dank der erneuten Prüfung und Freigabe durch das Schweizer Dynamic Test Center können laut einer Pressemeldung nun mit Space Drive ausgestattete Fahrzeuge in der...

Menschenrechte behinderter Menschen sicherstellen

Die Menschenrechte behinderter Menschen müssen in Deutschland endlich sichergestellt werden. Mit dieser Forderung wendet sich die LIGA Selbstvertretung als Interessenvertretung von bundesweit aktiven Selbstvertretungsorganisationen...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge