Rein ins Boot

Rehability veranstaltet im September ein Hafencamp in Senftenberg. Unter dem Motto „Raus  aus dem Rolli – rein ins Boot“ werden zahlreiche Aktivitäten für alle Sportbegeisterten und Neulinge angeboten, aber auch für die, die es etwas ruhiger mögen und sich nach Entspannung sehnen, ist etwas dabei. Auf dem Gelände eines ehemaligen Braunkohletagebaus befindet sich ein künstlicher See, der ausreichend Platz für Segelboote oder Kajaks bietet und auch auf einer schönen Strecke mit dem Handbike umrundet werden kann. Für rollstuhlgerechte Unterkünfte, Wohnwagenplätze oder auch Zelte ist gesorgt.

Weitere Informationen: www.rehability.de

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge