Roadshow 2021

Da in diesem Jahr, coronabedingt, keine Messen stattfinden konnten, entschied sich Meyra die Celebrate Change MEYRA-Roadshow 2021 ins Leben zu rufen. Zehn Orte, zehn Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auftakt der Roadshow war bereits Mitte September in der MEYRA-Unternehmenszentrale in Kalldorf. Die Tour endet im Oktober in Wien. Eingeladen sind Mitarbeiter aus dem Sanitätsfachhandel. Vorgestellt werden Produkte der Marken: MEYRA, Netti und TA Service. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, die Produkte vor Ort auszutesten. Anschließend gibt es noch ein Sundowner.

Noch ausstehende Termine:

4. Oktober – Berlin

13. Oktober – Zürich

21. Okotber – Wien

www.meyra.de

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge