Schnuppertag Tischtennis

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) bietet am 4. Juli in Düsseldorf einen Schnuppertag für Rollstuhlfahrer an, die sich für eine Sportart interessieren, die man allein, aber auch im Team bestreiten kann und gerne mehr über Tischtennis erfahren möchten.

Lina Neumair (Talentscout) und die Landestrainerin Melissa Dorfmann veranstalten in Zusammenarbeit mit Borussia Düsseldorf diesen Tischtennisschnuppertag. Dort können die Teilnehmenden erste Ball- und Schlägererfahrungen sammeln, ihre Schlaggeschwindigkeit messen lassen und sich mit dem Tisch vertraut machen. Als Highlight und perfekten Abschluss des Tages gibt es ein Spiel von eingeladenen Athleten, damit die Zuschauer Profitischtennis hautnah erleben können.

Kontakt: Lina Neumair

Weitere Artikel

Buchtipp

Von diesem Buch profitieren nicht nur Leistungssportler, sondern auch Freizeitsportler und Rollstuhlfahrer – sei es präventiv gegen Überlastung im Rollstuhl oder für die Verbesserung...

25 Jahre C-Leg

Am 10. Mai vor 25 Jahren brachte Ottobock die erste computergesteuerte Beinprothese auf den Markt, die sich durchsetzen konnte: das C-Leg. Mittlerweile wurden 100...

Kulturhighlights im Sommer 2022

Vier Städte zeigen, wie barrierefrei Kultur sein kann. Neben Selbstverständlichem, wie rollstuhlgerechten Wegen zu den Spielstätten, denken die Veranstalter hier auch an Induktionsschleifen, Tastmodelle...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge