Zumba im Rollstuhl

Conny Runge, Deutschlands erste zertifizierte Rolli-Zumba-Trainerin, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischen Tänzen auch für Rollstuhlfahrer zugänglich zu machen. Das Unternehmen rehability bietet Interessierten nun die Möglichkeit an einer Rolli-Zumba-Party  mit Conny Runge teilzunehmen. Die Veranstaltung findet am 13. Dezember in Lindlar statt. Unter dem Motto „Tanz dich schlank“ können sich die Teilnehmer mit Spaß bewegen, auch Fußgänger sind willkommen.

Zur Reservierung: Zumba-Party

Weitere Artikel

Ulla Schmidt in ihrem Amt bestätigt


Seit 2012 steht die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt an der Spitze der Lebenshilfe. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde sie eindrucksvoll für weitere vier Jahre...

Ein Appell der Fachverbände

Vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen für die kommende Bundesregierung appellieren die Fachverbände für Menschen mit Behinderung an die Parteien SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Ärzte-Seminare bieten eine interdisziplinäre Plattform zur Weiterbildung im Südwesten Deutschlands. Im medizinisch-therapeutischen Kompetenznetzwerk am Standort Karlsruhe genießt die Veranstaltung seit mehr als zwei...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge