banner ad

Die "zweite" beatmetleben ist erschienen

In dieser Woche ist die zweite Ausgabe der beatmetleben für 2020 erschienen. Die Versorgung von Kindern bildet in dieser Ausgabe einen kleinen Schwerpunkt. Vor welchen Schwierigkeiten stehen die Angehörigen, welche alternativen Versorgungsmöglichkeiten gibt es. Wer mitdiskutieren will, ist herzlich eingeladen, uns Meinungen und Standpunkte zu schicken (andrealinder@hw-studio.de). Weitere Themen sind das persönliche Budget, aber auch verschiedene therapeutische Interventionen für Menschen, die in der außerklinischen Intensivpflege leben. Auch in dieser Ausgabe kommen Betroffene und Angehörige wieder zu Wort, die über Probleme, Herausforderungen und Lösungen aus ihrem Alltag berichten.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!