Dr. Karin Fehres verlässt den DOSB

Zum 30. November 2020 verlässt Dr. Karin Fehres (61), Vorstand Sportentwicklung im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), den DOSB mit Auslaufen ihres Vertrages. Sie übernahm im Gründungsjahr des DOSB 2006 als Direktorin die Verantwortung für den Bereich Sportentwicklung, seit der Strukturreform als Vorstand. ,,Wir danken Karin Fehres für ihr langjähriges Engagement im Bereich Sportentwicklung im DOSB und wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute”, sagte DOSB-Präsident Alfons Hörmann.

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!