banner ad

Spezi im coronatauglichen Webformat

Foto: Spezialradmesse

Am 24. und 25. April startet die zweite virtuelle Spezi unter www.spezialradmesse.de. Interessierte können ab dem 24. April die Spezi-Aussteller mit ihrem Spezialradprogramm besuchen und sich dort umschauen. Videos, Fotos und Informationen zeigen, was neu und spannend ist in der Spezialradbranche. Außerdem stellen sich die ersten Kandidaten für den Spezi-Erfinderwettbewerb 2022 vor.
Der geplante Termin am 18. und 19. September für die reale 25. Internationale Spezialradmesse in Germersheim wird ausfallen. „Die Unwägbarkeiten sind einfach zu groß“, so Messeveranstalter Hardy Siebecke. „Wir müssten jetzt bereits in die Planung gehen, dabei wissen wir nicht, ob und in welcher Form Veranstaltungen mit Tausenden Besuchern im Herbst überhaupt möglich sein werden. Wir wollten unser 25-jähriges Jubiläum vor Ort nachfeiern, das müssen wir nun leider auf 2022 verschieben.“ Die 25. Internationale Spezialradmesse soll am 30. April und 1. Mai 2022 stattfinden. 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in: Nachrichten

Sagen Sie uns Ihre Meinung!