E-Rollator: Gestern bei den Löwen, jetzt schon erhältlich

Präsentationsgeschick und Innovationsfreude, gepaart mit einem überzeugenden Produkt – das sind die Zutaten, mit denen Startups wie die eMovements GmbH aus Stuttgart in der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ auf VOX punkten und einen Deal erhalten können. In der Sendung vom 25.9. konnten die Gründer Benjamin Rudolph, Max Keßler und Matthias Geertsema die Investoren Carsten Maschmeyer und Georg Kofler von ihrer Geschäftsidee überzeugen. Damit haben sie sich eine ausgezeichnete Grundlage für das Wachstum ihres Unternehmens und die Weiterentwicklung ihres elektrischen Rollators ello gesichert. Auf der Messe Rehacare in Düsseldorf wurde das Produkt bereits vorgestellt.

www.ello-rollator.com

Weitere Artikel

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Hilfe für die Ukraine läuft weiter

Mit den zur Verfügung stehenden Spendengeldern konnte Automobile Sodermanns die beiden gebrauchten, umgebauten Transporter erwerben und nochmal mit frischer Inspektion und anderem aufwerten. Vollgepackt...

Die ParaGym-App ist bereit

Nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung ist der Prototyp der ParaGym-App bereit, um getestet zu werden. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie soll die Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit...

Soziale Medien

1,857FansGefällt mir
988NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge