Elektrisch angetriebene Dreiräder von eTRIBIKE

Das Schweizer Startup-Unternehmen hat das Ziel, die eMobilität für verschiedene Anwendungen zu verbessern (für Menschen mit einer Behinderung, Altersheime oder Lastentransport). Das Unternehmen hat aus diesem Grund ein eTRIBIKE entwickelt, das mit modularem Aufbau diesen Anforderungen gerecht wird. Herstellung, Vertrieb und Vermietung eines kostengünstigen,multifunktionalen und elektrisch angetriebenen Tribikes (eTRIBIKE®) zum Transport von Personen und Waren sind der Fokus des Unternehmens. Dem Betreuten ermöglicht das neue Perspektiven und eine verbesserte Lebensqualität. Die Barrierefreiheit wird durch das Produkt verbessert. Das Dreirad hat eine Reichweite von bis zu 100 Kilometern und kann Steigungen von bis zu 20 Prozent meistern. Dabei besitzt es eine einfache und sichere Handhabung und eine spurtreue Lenkung. Dank neuester Technologie ist ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet.

www.hcpswiss.com

Weitere Artikel

HASE BIKES bietet wieder persönliche Produktberatungen an

Wo bisher Räder zusammengebaut wurden, ist ein 430 qm großer Showroom eröffnet worden: Das SCHALTWERK. „Ursprünglich waren die Beratungen eine Notlösung, weil wir die...

Space Drive System: Vereinfachte Zulassung in der Schweiz

Dank der erneuten Prüfung und Freigabe durch das Schweizer Dynamic Test Center können laut einer Pressemeldung nun mit Space Drive ausgestattete Fahrzeuge in der...

Menschenrechte behinderter Menschen sicherstellen

Die Menschenrechte behinderter Menschen müssen in Deutschland endlich sichergestellt werden. Mit dieser Forderung wendet sich die LIGA Selbstvertretung als Interessenvertretung von bundesweit aktiven Selbstvertretungsorganisationen...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge