Inklusive E-Kart-Slalom-Trophy geht an den Start

Nun ist es so weit: United in Dreams hat die Voraussetzungen für den Start der Freitag, 18. März 2022 Inklusiven Elektro-Kart-Slalom-Trophy geschaffen. Das zukunftsweisende Projekt ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung die Teilnahme an der weitverbreiteten Einstiegsdisziplin Kart-Slalom. Mit einer Reihe inklusiver Wettbewerbe leistet der Motorsport dabei einen wichtigen Beitrag, Inklusion im Sport und in der Gesellschaft als Selbstverständlichkeit zu etablieren. Die Inklusive E-Kart-Slalom-Trophy ist eine Veranstaltungsreihe, die für junge Menschen mit und ohne körperliche Einschränkungen ausgeschrieben ist und von United in Dreams ins Leben gerufen wurde. Innerhalb der inklusiven E-Kart- Slalom-Wettbewerbe werden ausschließlich Elektro-Karts eingesetzt, die mit dem Space Drive II System und Steuerelementen von Schaeffler Paravan, behindertengerecht entwickelt wurden.

Inklusive E-Kart Veranstaltungen 2022
Die Trophy besteht aus mehreren regionalen Sichtungsveranstaltungen und einem
finalen Wettbewerb. Die Sichtungsläufe bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, ihr
Können in der Disziplin Kart-Slalom mit einem speziell entwickelten E-Kart unter
wettbewerbsgerechten Voraussetzungen unter Beweis zu stellen. Die talentiertesten
Fahrerinnen und Fahrer, ob mit oder ohne körperliche Einschränkungen, aus den
Sichtungsveranstaltungen werden dann schließlich zum finalen Wettbewerb im
August eingeladen.

12. Juni 2022 – Malsfeld | ADAC Hessen-Thüringen e.V. Freitag, 18. März 2022

Jugendreferentin Jutta Lämmert-Edenhofner hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Kartsport für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Einschränkungen in einer gemeinsamen inklusiven Veranstaltung mit nicht behinderten Kartfahrern aus den ADAC Clubs zu ermöglichen.

19. Juni 2022 – Neuötting | AMC Neuötting

Seit circa 40 Jahren gibt es in dem 1960 gegründeten Verein eine
erfolgreiche Jugend-Kart-Slalomgruppe. Kinder und Jugendliche von 6 bis 23 Jahren
können an den Trainings und Kart-Slalom-Wettbewerben teilnehmen. Jedes Jahr
qualifizieren sich ein paar Neuöttinger für die Endläufe zur deutschen Meisterschaft
und auch der eine oder andere Meistertitel wurde bereits mit nach Neuötting
gebracht. In diesem Jahr widmet sich der AMC Neuötting auch dem Thema Inklusion
im Kartsport und richtet einen Lauf zur Inklusiven E-Kart-Slalom-Trophy aus.

03. Juli 2022 – Motorsportarena Oschersleben | RSG Hannover ‘94 e.V.

Bereits seit 2004 widmet sich die Rollstuhl-Sportgemeinschaft dem inklusiven Kartsport. Der Verein bietet als Leitung des Fachbereichs Kartsport des Deutschen Rollstuhl-
Sportverbands die einmalige Möglichkeit an, dass Menschen mit oder ohne
Behinderung Kart im Verein fahren können. Daher gibt es beim Sichtungslauf in der
Motorsport Arena Oschersleben keine Grenzen und Barrieren, jeder kann und darf
teilhaben.

31. Juli 2022 – Weingarten (Baden) | MSC Weingarten e.V.

Seit diesem Jahr ist auch Inklusion im E-Kart-Slalomsport ein wichtiges Thema der Clubarbeit.

Finallauf im Rahmen des Family & Friends Festivals 2022 Freitag, 18. März 2022
20. & 21. August 2022 – Finaler Wettbewerb DEKRA Lausitzring

Das Family & Friends Festival 2022 findet im Rahmen des Rennwochenendes der
Deutschen GT Meisterschaft am 20. und 21. August in einem Eventformat für die
ganze Familie statt. Das Festival für Jung und Alt präsentiert verschiedene
Themenwelten, bietet Entertainment und gibt spannende Einblicke hinter die
Kulissen des DEKRA Technology Centers. Höhepunkte des Festivals sind die beiden
Läufe der Deutschen GT-Meisterschaft, des ADAC GT Masters am Samstag und
Sonntag. Eingebettet in das attraktive Festivalprogramm findet der finale
Wettbewerb von United in Dreams statt, bei dem sich dann die besten und
talentiertesten Teilnehmer der Sichtungsveranstaltungen im Endlauf miteinander
messen.

TBA | Nordrhein-Westfalen

Derzeit in Planung ist ein weiteres Sichtungsevent in Nordrhein-Westfalen.
Mehr unter www.unitedindreams.de

Interessierte Kinder und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren können sich
auf der Website für die E-Kart-Slalom Veranstaltungen anmelden.

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge