Berufung: Pistorius drohen nun 15 Jahre Haft

Pistorius
Oscar Pistorius/BT shoot. Archivbild

Im November muss sich der zu fünf Jahren Haft verurteilte Paralympics-Sieger Oscar Pistorius erneut vor Gericht verantworten. Da die Anklage Berufung eingelegt hatte, wird vor einem höheren Gericht erneut verhandelt. Bei einer Verurteilung drohen mindestens 15 Jahre Haft. Pistorius hatte im Februar 2013 seine Freundin durch die geschlossene Badezimmertür erschossen.

Zuvor könnte Oscar Pistorius bereits nach zehn Monaten das Gefängnis wieder verlassen.  Das teilte die Nachrichtenagentur Reuters mit und bezieht sich auf Aussagen von Familienmitgliedern. Eine entsprechende Empfehlung habe die südafrikanische Strafvollzugsbehörde ausgesprochen.  Die Umwandlung der Haftstrafe in einen Hausarrest ist bei guter Führung möglich.

AWS

 

Weitere Artikel

Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Ärzte-Seminare bieten eine interdisziplinäre Plattform zur Weiterbildung im Südwesten Deutschlands. Im medizinisch-therapeutischen Kompetenznetzwerk am Standort Karlsruhe genießt die Veranstaltung seit mehr als zwei...

Traumwelt Kunst

Der Lebenshilfe-Kalender SEH-WEISEN 2022 präsentiert Bilder von Künstlerinnen und Künstlern mit geistiger Beeinträchtigung, die ihre eigene Geschichte erzählen.   Aufregende und phantasievolle Geschichten erzählen die Bilder...

Dirk Passiwan wird Bundestrainer

Dirk Passiwan ist der neue Bundestrainer der deutschen Damen-Nationalmannschaft im Rollstuhlbasketball. Der langjährige RBBL-Topscorer beendet für seinen neuen Job seine aktive Nationalmannschaftskarriere. „Ich hatte...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge