Die App gegen den Schlaganfall

Foto: Deutsche Schlaganfall Hilfe
Foto: Deutsche Schlaganfall Hilfe

20.000 Nutzer von Smartphones und Tablet-PCs haben jetzt die kostenlose Schlaganfall-App installiert. Kernstück der App ist der so genannte FAST-Test. Mit ihm können Laien einen Schlaganfall-Verdacht prüfen und den Notruf auslösen.

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat die App mit Unterstützung von Bayer HealthCare entwickelt und im April 2014 auf den Markt gebracht. Aktuelle Nachrichten sind ebenso verfügbar wie umfangreiches Wissen zum Schlaganfall. Die App funktioniert wie ein mobiler Notfall-Begleiter. Der sogenannte FAST-Test erklärt anschaulich, wie mit einfachen Aufgaben ein Verdacht auf Schlaganfall geprüft werden kann. Der Test wurde um eine Audiobegleitung in Deutsch, Englisch und Türkisch erweitert. Damit im Notfall schnell gehandelt werden kann, ist ein Notruf mittels eines einzigen Tastendrucks möglich.

Die App ist kostenlos erhältlich im Apple Store (Apple iOS) bzw. Google Play Store (Android) unter dem Stichwort „Schlaganfall-Hilfe“.

Weitere Informationen unter www.schlaganfall-hilfe.de/app.

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge