Handsteuerung für Nähmaschinen

bild1_mg_9947Wer mit den Füßen die Nähmaschine nicht mehr bedienen kann, kann es jetzt mit den Händen tun. Rollstuhlfahrer müssen nicht mehr auf ihr Hobby Nähen verzichten. Auch Menschen, die motorisch eingeschränkt sind, können mit diesem Zusatzgerät eigenständig Nähmaschinen steuern.

Der Handsteuerschalter von Nähmaschinen Lutz in Dürnau liegt in der Handinnenfläche und wird mit dem Mittelfinger der rechten oder linken Hand bedient. Ringfinger und kleiner Finger halten den Handsteuerschalter, damit sind Daumen und Zeigefinger frei und können den Stoff führen. Die Handsteuerung kann an die meisten Nähmaschinenmodelle angepasst werden. Je nach körperlicher Einschränkung sind auch weitere Sonderanfertigungen wie Kopfsteuerung, Kniesteuerung möglich.

Selbst Industrienähmaschinen, wie sie in Werkstätten für Körperbehinderte  oder bei Orthopädieschuhmachern im Einsatz sind, können individuell angepasst und umgebaut werden.

www.naehmaschinen-lutz.de

Weitere Artikel

Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Ärzte-Seminare bieten eine interdisziplinäre Plattform zur Weiterbildung im Südwesten Deutschlands. Im medizinisch-therapeutischen Kompetenznetzwerk am Standort Karlsruhe genießt die Veranstaltung seit mehr als zwei...

Traumwelt Kunst

Der Lebenshilfe-Kalender SEH-WEISEN 2022 präsentiert Bilder von Künstlerinnen und Künstlern mit geistiger Beeinträchtigung, die ihre eigene Geschichte erzählen.   Aufregende und phantasievolle Geschichten erzählen die Bilder...

Dirk Passiwan wird Bundestrainer

Dirk Passiwan ist der neue Bundestrainer der deutschen Damen-Nationalmannschaft im Rollstuhlbasketball. Der langjährige RBBL-Topscorer beendet für seinen neuen Job seine aktive Nationalmannschaftskarriere. „Ich hatte...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge