Inklusion in der Schule besser umsetzen

aktionmensch_dekt2011_004
(Foto: Aktion Mensch)

Aktion Mensch und Westermann Verlag kooperieren

Aktion Mensch und der Westermann Verlag gehen eine Kooperation ein, um Lehrkräfte in Deutschland bei der Umsetzung inklusiven Schulunterrichtes zu unterstützen. „Häufig fehlt es an Konzepten und fachlicher Beratung, um alle Schüler auf diesem Weg mitzunehmen“, so Christina Marx, die den Bereich Aufklärung bei der Aktion Mensch verantwortet. Hier setze die neue Zusammenarbeit an, erklärt Bernd Bredemeyer, Leiter des Bereichs Fachzeitschriften beim Westermann Verlag: „Unsere erfahrenen Autoren helfen bei der Umsetzung des Themas in methodische Schritte und passende Materialien.“

Die Aktion Mensch wirkt bei den Fachzeitschriften Praxis Schule und Praxis Fördern mit. Die Zeitschriften unterstützen Lehrende beim Unterricht in heterogenen Lerngruppen. Zur Kooperation von Aktion Mensch und den Westermann Zeitschriften gehören auch gemeinsame Auftritte. So bieten die Partner bei der Bildungsmesse didacta in Stuttgart (25.-29. März) diverse Workshops zum Thema „Inklusion in der Schule“ an.

Die Westermann Druck- und Verlagsgruppe gibt Schulbücher, Berufsschulbücher, Sachbücher, Jugendbücher, Fachzeitschriften und Lernspiele heraus. Mehr Informationen finden sich unter www.westermann.de, www.praxisfoerdern.de und www.praxisschule.de

Weitere Artikel

Ulla Schmidt in ihrem Amt bestätigt


Seit 2012 steht die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt an der Spitze der Lebenshilfe. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde sie eindrucksvoll für weitere vier Jahre...

Ein Appell der Fachverbände

Vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen für die kommende Bundesregierung appellieren die Fachverbände für Menschen mit Behinderung an die Parteien SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Ärzte-Seminare bieten eine interdisziplinäre Plattform zur Weiterbildung im Südwesten Deutschlands. Im medizinisch-therapeutischen Kompetenznetzwerk am Standort Karlsruhe genießt die Veranstaltung seit mehr als zwei...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge