Kliniken Schmieder erneut ausgezeichnet

In diesem Jahr wurden die Kliniken Schmieder bereits zum sechsten Mal in Folge mit dem Siegel Top-Rehaklinik 2022“ ausgezeichnet. Die Vergabe des Siegels erfolgte im Rahmen von Deutschlands größtem Rehaklinikvergleich durch das Magazin Focus, das jährlich rund 1.700 Reha-Fachkliniken bundesweit untersucht. Die Kliniken Schmieder haben erneut Bestwerte in allen Bewertungskategorien erzielt. Entscheidend für die Vergabe des Siegels waren die Reputation und das medizinische Angebot der jeweiligen Einrichtungen. Hierfür wurden bundesweit Ärzte, Patientenverbände, Selbsthilfegruppen und Sozialdienstmitarbeiter aus Akutkrankenhäusern befragt. Für die Erhebung sind ebenfalls Patientenerfahrungen und Qualitätsberichte wichtige Bausteine. Sie alle haben den Kliniken Schmieder einen hervorragenden Ruf bescheinigt. Zu den weiteren Auswahlkriterien gehörten die medizinische Ausstattung in Bereichen wie etwa Therapiespektrum, Hygienemaßnahmen oder Strukturqualität.

Vorheriger ArtikelNEURO 2021
Nächster ArtikelArbeitsmäßig wieder mobil

Weitere Artikel

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Digitalisierung in Medizin und Pflege

Jährlich werden in Deutschland rund 55.000 Amputationen an den unteren Extremitäten durchgeführt. Ein Großteil der betroffenen Patientinnen und Patienten benötigt eine dauerhafte orthopädietechnische Versorgung,...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge