MaxMobility Albstadt übernimmt Vertrieb von Oracing

Der Importeur MaxMobility aus Albstadt übernimmt ab sofort den Vertrieb aller Produktlinien der Firma Oracing, Spanien.

Oracing-Produkte haben sich über Jahre hinweg einen sehr guten Ruf in der internationalen Rollstuhlszene erworben. Zu diesem Ruf hat die OEM Produktion für bekannte englische und deutsche Rollstuhlhersteller in der Vergangenheit nicht unerheblich beigetragen.
Die wachsende Präsenz von Oracing-Produkten auf internationalen Sportwettbewerben, wie z.B. den Paralympics tragen ebenfalls zum Bekanntheitsgrad der Marke bei.

Die racing-Produktlinie umfasst zur Zeit ein grosses Angebot an Tagesrollstühlen, Sportrollstühlen, Vorspann-/ und Liegebikes für Strasse und Gelände, sowie Rennrollstühlen.

Sämtliche ORACING-Produktlösungen werden individuell für die Kunden maßgefertigt und im eigenen Haus handgeschweißt und montiert. Das Rahmendesign orientiert sich dabei eng an den Vorstellungen der Kunden. Der Kunde kann auf Wunsch zwischen aktuellsten Komponenten und Zubehör auswählen. Neben verschiedenen Rahmen-Grundfarben sind optional alle Standard RAL-Farben wählbar – pulverbeschichtet oder eloxiert.

Infos unter: www.oracing.net und www.maxmobility.de

 

 

Weitere Artikel

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Digitalisierung in Medizin und Pflege

Jährlich werden in Deutschland rund 55.000 Amputationen an den unteren Extremitäten durchgeführt. Ein Großteil der betroffenen Patientinnen und Patienten benötigt eine dauerhafte orthopädietechnische Versorgung,...

Flexibel versorgen mit Containerlösungen

Die prothetische und orthetische Versorgung von Patienten ist in vielen Ländern mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Oft fehlt es an ausreichend Platz, einer Stromversorgung oder...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge