Pflegebetten-Hersteller feiert Jubiläum

Credit: Hermann Bock GmbH

Die Hermann Bock GmbH feierte Ende Juni ihr einhundertjähriges Bestehen. Rund fünfhundert Gäste versammelten sich am Firmensitz in Verl, um zu gratulieren und zu feiern. Auch Andreas Westerfellhaus, der Staatssekretär und Pflege-Bevollmächtigte der Bundesregierung, war vor Ort und gratulierte zum Einsatz für ein neues Pflegeverständnis und zu den innovativen Produkten, die den Pflegealltag erleichtern. Westerfellhaus betonte, wie wichtig das Engagement von bock gerade in der heutigen Zeit sei, in der der demografische Wandel nach neuen Strukturen und Konzepten für eine zukunftsfähige Pflege drängt.

Die Firma Hermann Bock hat sich seit der Gründung kontinuierlich weiter entwickelt und bringt nach dem anfänglichen Bau von Fahrradteilen und Stahlrohrgestellen für die Möbelindustrie seit mittlerweile fast fünfzig Jahren selbstentwickelte Pflegebetten auf den Markt. Rund 160 Mitarbeiter arbeiten bei bock an der
Optimierung des Nutzens von Pflegebetten für Bewohner und Pflegekräfte. Die hoch funktionalen Betten des Familienunternehmens sind weltweit im Einsatz. Als Objekteinrichter erstellt das Unternehmen zudem Einrichtungskonzepte inklusive des kompletten Mobiliars.

Weitere Artikel

Ulla Schmidt in ihrem Amt bestätigt


Seit 2012 steht die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt an der Spitze der Lebenshilfe. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde sie eindrucksvoll für weitere vier Jahre...

Ein Appell der Fachverbände

Vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen für die kommende Bundesregierung appellieren die Fachverbände für Menschen mit Behinderung an die Parteien SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Ärzte-Seminare bieten eine interdisziplinäre Plattform zur Weiterbildung im Südwesten Deutschlands. Im medizinisch-therapeutischen Kompetenznetzwerk am Standort Karlsruhe genießt die Veranstaltung seit mehr als zwei...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge