Spendenaufruf: Mobil mit Behinderung e.V.

Diana Keil möchte wieder mobil sein, um ihren Beruf ausüben zu können.

Mobil zu sein und selbstständig entscheiden können, wie man seinen Alltag mit und für die Gesellschaft gestalten möchte, sollte kein Hindernis für jemanden sein. Diana Keil möchte trotz Handicab nach einem Unfall wieder arbeiten gehen dürfen und wieder laufen lernen können. Dazu muss sie mobil sein und wieder ein eigenes KFZ besitzen. Da sie von den Behörden zwangsberentet wurde und damit  keinen Anspruch mehr auf einen KFZ-Zuschuss hat, sammelt sie daher Spenden für die Anschaffung eines behindertengerechten PKW.

Sie benötigt ihre Spendenbereitschaft und bittet daher jeden, der gerne hilft und sie dabei unterstützen möchte, dass sie wieder in ihrem Job als Bürokauffrau außerhalb der ländlichen Gegend tätig werden kann, um eine finanzielle Hilfe.

Spenden bitte auf dieses Konto:
Spendenkonto

Kontoinhaber: Mobil mit Behinderung e.V.
Bankname: VR Bank Südpfalz eG
BIC: GENODE61SUW
IBAN: DE27 5486 2500 0207 1385 80
Verwendungszweck: „““KEIL“““

Herzlichen Dank für Ihre Hilfsbereitschaft!

Weitere Artikel

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Hilfe für die Ukraine läuft weiter

Mit den zur Verfügung stehenden Spendengeldern konnte Automobile Sodermanns die beiden gebrauchten, umgebauten Transporter erwerben und nochmal mit frischer Inspektion und anderem aufwerten. Vollgepackt...

Die ParaGym-App ist bereit

Nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung ist der Prototyp der ParaGym-App bereit, um getestet zu werden. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie soll die Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit...

Soziale Medien

1,857FansGefällt mir
988NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge