TV-Köchin Sarah Wiener kocht für Kliniken

8003d33ee6
Tv-Köchin Sarah Wiener. Foto: Sarah Wiener GmbH

Fad, verkocht, nicht abwechslungsreich – oftmals lässt das Speisenangebot in Kliniken zu wünschen übrig. Dass es auch anders geht, zeigen die SRH Kliniken, die Wert auf gesundes und abwechslungsreiches Essen legen.  Gemeinsam mit der Fernsehköchin Sarah Wiener sind nun erstmals Gerichte speziell für Krankenhäuser entwickelt worden. Dabei kommen ausschließlich frische, regionale und saisonale Zutaten zum Einsatz, um den Bio-Standard zu erfüllen.

Ab dem 23.11. kochen elf SRH Kliniken in Baden-Württemberg und Thüringen eine Woche lang nach den Rezepten von Sarah Wiener. Anschließend stehen die rein vegetarischen Menüs einmal wöchentlich auf dem Speiseplan.

AWS

Weitere Artikel

Schwerbehinderte sind gegenüber dem Arbeitgeber nur bedingt auskunftspflichtig!

Anlaufstelle „Beratung mit Handicap" rügt unrechtmäßige Fragen im Bewerbungsgespräch: Immer wieder treten Unsicherheiten darüber auf, ob ein chronisch kranker Mensch im Bewerbungsgespräch oder im Beruf...

Nachgefragt bei Simone Fischer

Seit 1993 gibt es den von den Vereinten Nationen für den 3. Dezember ausgerufenen „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen". Simone Fischer ist die...

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge