Viele Innovationen auf der REHACARE

Mehr als 38.000 Menschen besuchten vom 18. bis 21. September 2019 die Düsseldorfer Messehallen. 751 Ausstellern aus 43 Ländern präsentierten Produkte, die das Leben mit Behinderung einfacher machen können, Selbsthilfegruppen, Sozialverbände und politische Repräsentanten stellten aktuelle behinderten- und gesundheitspolitische Fragen zur Diskussion. Die anwesenden Sportverbände motivierten mit einem ansprechenden Programm zu einem aktiven Leben und zeigten ein breites Spektrum an Sportarten, die mit Behinderung möglich sind.

„Die REHACARE leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherung von Selbstbestimmung und zu mehr Inklusion in Alltag, Arbeitswelt und Pflege“, so Wolfram N. Diener, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, zum Stellenwert der Fachmesse. „In Sachen Internationalität hat das Angebot der REHACARE wie immer Maßstäbe gesetzt. Mehr als zwei Drittel der Beteiligungen kamen aus dem Ausland. Eine spannende Mischung aus gestandenen Mittelständlern, umtriebigen Erfindern und Unternehmensgründern überzeugte die Besucher mit innovativen Lösungen für nahezu jeden Lebensbereich und jede Behinderung. Bereits am Markt verfügbare Produkte waren ebenso zu sehen wie Protoptypen, die kurz vor der Marktreife stehen. “

Dr. Martin Danner, Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe (BAG SELBSTHILFE) bezeichnete die REHACARE 2019 als Informationsplattform, die „Betroffenen geballtes Wissen vermittelte und beeindruckende Neuheiten zeigte.“ Sein Resümee: „Wir konnten Experten aus allen Bereichen des Gesundheitswesens am Stand unseres Verbandes begrüßen. Betroffene und Angehörige nutzten ausgiebig die Möglichkeiten, bei den beteiligten Selbsthilfegruppen Erfahrungen auszutauschen, Fragen zur Hilfsmittelversorgung zu stellen und sich beim Messerundgang von der Vielfalt des Angebots inspirieren zu lassen.“

Auch wir vom RehaTreff waren vor Ort, haben uns über viele Stand-Besucher gefreut, spannende Produkte für euch gesichtet und mit Experten und Vertretern von Sozialverbänden gesprochen.

Die nächste REHACARE findet in Düsseldorf vom 23. September bis 26. September 2020 statt.

Credit: Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann

Weitere Artikel

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Hilfe für die Ukraine läuft weiter

Mit den zur Verfügung stehenden Spendengeldern konnte Automobile Sodermanns die beiden gebrauchten, umgebauten Transporter erwerben und nochmal mit frischer Inspektion und anderem aufwerten. Vollgepackt...

Die ParaGym-App ist bereit

Nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung ist der Prototyp der ParaGym-App bereit, um getestet zu werden. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie soll die Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit...

Soziale Medien

1,857FansGefällt mir
988NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge