Zweites Buch von Samuel Koch erschienen

RollevorwaertsSamuel Koch, der seit einem schweren Unfall in der ZDF-Fernsehshow „Wetten, dass..?“ mit einer hohen Querschnittlähmung im Rollstuhl sitzt, hat in Darmstadt sein neues Buch mit dem Titel „Rolle vorwärts – Das Leben geht weiter, als man denkt“ vorgestellt. In seinem ersten Buch („Zwei Leben“) beschrieb Koch die erste Zeit nach dem Unfall, in seiner zweiten Veröffentlichung will Koch zeigen, wie es trotz aller Probleme weitergeht. Er beschreibt die Höhen und Tiefen seines Alltages, sein neues Leben als Schauspieler, die Beziehung zu seiner Verlobten und erzählt, was ihm Glück, Energie und Kraft gibt.

Ein „Mutmacher“ will er aber nicht sein, wie der 28-Jährige bei der Vorstellung seines Buches am Montag betonte. „Ich kann mir auch nicht allgemeingültige Ratschläge anmaßen. Ich will vielmehr die Perspektive wieder erweitern“, so Koch.

Samuel Koch: „Rolle vorwärts“, adeo, 17,99 Euro, ISBN 9783863340711

AWS

Weitere Artikel

2. Nationaler Paraclimbingwettbewerb

Die Sektion Karlsruhe des Deutschen Alpenvereins veranstaltet am 15. Oktober 2022 den 2. Nationalen Paraclimbing-Cup. Dieser Kletterwettbewerb ist kein internationaler Qualifikationswettkampf für die WM...

Ein Jahr gute Nachrichten zur Inklusion

Über 100 gute Nachrichten zur Inklusion wurden im letzten Jahr im Rahmen des von der Aktion Mensch geförderten Projektes „Gute Nachrichten zur Inklusion" vom...

Winterliche Genussmomente für Rollstuhlfahrer

Sächsischer Eierpunsch, Erfurter Schittchen, Pfälzer Winzerglühwein: Auf barrierefreien Weihnachtsmärkten, in gut zugänglichen Restaurants und Vinotheken können auch Rollstuhlfahrer diese und andere regionale Köstlichkeiten probieren. Sächsische...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge