Der Berg ruft wieder

Foto: Sunrise Medical, MalschAb 1. August können die Berg- und Naturfans unter den Rollstuhlfahrern wieder von Garmisch-Partenkirchen aus selbststeuernd eine Bergtour in die bayerische Voralpenwelt genießen. Bereits vor einem Jahr hatte Sunrise Medical gemeinsam mit dem Teilhabeförderverein Bewegung und Begegnung (BUB), der Stadt Garmisch-Partenkirchen, der Tannenhütte und weiteren Partnern das Pilotprojekt in der Bergwelt Oberbayerns initiiert. Für Menschen mit Mobilitätseinschränkung gab es die Chance mit dem geländegängigen Elektrorollstuhl Extreme X8 der Marke Magic  Mobility vom Tal aus die rund 500 Höhenmeter bis zur Tannenhütte am Fuß des Wank zu erklimmen. „Nach hohen Nachfragen und den durchweg begeisterten Rückmeldungen der Teilnehmer haben wir gemeinsam mit unseren Projektpartnern alles daran gesetzt, das Angebot auch im laufenden Sommer wieder zu ermöglichen”, so Leticia Voland Aguilar (Marketing Manager Central Europe bei Sunride Medical).

Vom 1. August bis Ende September 2021 kann der Offroad-Elektrorollstuhl vor Ort gebucht werden. Die Aktion erfolgt im Freien und unter Beachtung der jeweils geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

www.be-und-be.org

Informationen und Anfrage für Produktvorführungen zum Magic Mobility Extreme X8

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge