Neuerscheinung

In der 33. Ausgabe von „Handicapped-Reisen“ finden laut Herausgeber Betroffene, deren Begleiter und Familien auf 608 Seiten 28 Urlaubsregionen mit barrierefreier Infrastruktur, 186 geeignete Unterkünfte und einen erweiterten Ratgeber zur besseren Reisevorbereitung. „Handicapped-Reisen“ erscheint am 14. Dezember 2021 zum Preis von 24,80 Euro im Buchhandel.

www.escales.de

Weitere Artikel

Jürgen Dusel bleibt Beauftragter

Das Bundeskabinett hat beschlossen, dass Jürgen Dusel Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen bleibt. „Mit Jürgen Dusel als Bundesbeauftragtem haben die...

Beschluss zur Triage

NETZWERK ARTIKEL 3 e.V. reagiert mit Erleichterung auf den Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes zur Triage: „Indem das Bundesverfassungsgericht den Gesetzgeber zu unverzüglichem Handeln auffordert, hat...

VDK begrüßt Triage-Entscheidung

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat entschieden, dass der Bundestag „unverzüglich“ Vorkehrungen zum Schutz von Menschen mit Behinderungen im Fall einer sogenannten Triage treffen muss,...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge