Bronze: Wheelchair Basketball Championship

Bei der 11. Ausrichtung des Fazza International Wheelchair Basketball Championship in Dubai, vom 23. April bis 1.Mai, belegte das Team von Peter Richarz, die deutsche U22, einen starken dritten Platz und gewann somit die Bronzemedaille.

Der deutsche Rollstuhlbasketball-Nachwuchs sicherte sich in der Vorrundengruppe A mit lediglich einer Niederlage aus drei Spielen zunächst Platz 2 und den Einzug ins Halbfinale. Dort hatte das Team dann jedoch gegen Thailand mit 38:61 das Nachsehen. „In den ersten beiden Vierteln waren wir insgesamt zu nervös. Die zum Teil gut ausgespielt Chancen konnten wir nicht verwerten und haben im Gegenzug immer wieder einfache Körbe kassiert. Die zweite Hälfte konnten wir ausgeglichen gestalten“, so Peter Richarz. Im Spiel um Platz 3 gegen Australien errang die U22 Auswahl dann verdient einen 52:38 Erfolg und somit die Bronzemedaille. Headcoach Richarz zeigt sich sichtlich zufrieden: „Herzlichen Glückwunsch an das Team für die Bronzemedaille! Wir haben hier einen Woche sehr konzentriert und engagiert gearbeitet und versucht eine aggressive Defensive und vor allem die Transition zu entwickeln. Das erste Viertel gegen den sehr aggressiven Gegner Australien war der Grundstein für den Sieg heute. Wir freuen uns mit diesem neuformierten jungen Team auf die weiteren internationalen Aufgaben.“

Die U 22 Auswahl des Team Germany durfte sich verdient über die Bronzemedaille freuen. Credit: Team Germany

Weitere Artikel

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Digitalisierung in Medizin und Pflege

Jährlich werden in Deutschland rund 55.000 Amputationen an den unteren Extremitäten durchgeführt. Ein Großteil der betroffenen Patientinnen und Patienten benötigt eine dauerhafte orthopädietechnische Versorgung,...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge