Deutsche Para-Cycling Meisterschaften

Denise Schindler holte Silber und Bronze bei den Deutschen Para-Cycling Meisterschaften (Straßen- und Zeitrennen) im Schwarzwald. Auf dem zwei Kilometer langen Kurs durch Elzach sicherte sie sich Silber. Beim Zeitfahren, bei welchem eine Länge von 18 Kilometern und 600 Höhenmeter zu bewältigen waren,  erkämpfte sich die Leistungsradsportlerin mit Bronze auch noch einen Platz auf dem Podest.

Für die Olchingerin geht das Training kontinuierlich weiter, denn das nächste Ziel steht schon fest: der UCI Para-Cycling Straßen Weltcup in Kanada.

Bronze für Denise Schindler im Zeitfahren in Elzach.
Vlnr: Maike Hausberger, Kerstin Brachtendorf, Denise Schindler
Foto: © Privat

Weitere Artikel

Ulla Schmidt in ihrem Amt bestätigt


Seit 2012 steht die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt an der Spitze der Lebenshilfe. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde sie eindrucksvoll für weitere vier Jahre...

Ein Appell der Fachverbände

Vor dem Hintergrund der laufenden Koalitionsverhandlungen für die kommende Bundesregierung appellieren die Fachverbände für Menschen mit Behinderung an die Parteien SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Ärzte-Seminare Karlsruhe

Die Ärzte-Seminare bieten eine interdisziplinäre Plattform zur Weiterbildung im Südwesten Deutschlands. Im medizinisch-therapeutischen Kompetenznetzwerk am Standort Karlsruhe genießt die Veranstaltung seit mehr als zwei...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge