Gruppensieg für Rollstuhlbasketball-Damen

Die deutschen Damen haben ihre Erfolgsserie bei der Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft in Hamburg fortgeführt und auch im finalen Spiel der Gruppenphase einen 58:42-Sieg gegen China errungen. Damit hat  das Team Germany den Gruppensieg sicher und hat eine hervorragende Ausgangssituation für das bevorstehende Viertelfinale.

Die gute Abwehr sorgte schnell für eine 4:0-Führung nach drei Spielminuten. Das chinesische Team blieb aber hartnäckig, sodass ein enges Spiel entstand, in dem Mareike Miller ihrem Team durch einen großartigen Drei-Punkte-Treffer zum 17:12 kurz vor Ende des ersten Viertels einen Vorteil verschaffte. Die intensive Defense im zweiten Viertel zwang die chinesischen Spielerinnen immer wieder zu Würfen aus komplexen Situationen, die das Punkten extrem schwierig gestalteten. In der Offense überzeugten die deutschen Korbjägerinnen durch flotte Kombinationen und taktisches Vorgehen. Mit zwölf Punkten Abstand ging die deutsche Mannschaft in die Kabine.

Die zweite Spielhälfte begann zögerlich von der deutschen Mannschaft, die Defense war gefragt. Die deutschen Damen agierten souverän und ließen sich nicht ablenken. Das Spiel endete mit einem verdienten 58:42 Erfolg für die deutschen Sportlerinnen.

„Die Mannschaft hat genau das umgesetzt, was wir wollten. So, wie wir in der Verteidigung wieder lange Zeit gespielt haben, hat mich sehr überzeugt. Das war heute auch die Grundlage für den Erfolg. Auch in der Offense haben wir wieder tolle Optionen gehabt. Eine tolle Mannschaftsleistung insgesamt. Jetzt liegt der Fokus ab sofort direkt auf dem morgigen Viertelfinalspiel. Wir haben bei dieser WM schon viele Überraschungen erlebt. Unter anderem, dass Teams plötzlich in K.O. Duellen gewonnen haben, die vorher keinen einzigen Sieg geholt haben. Wir müssen morgen erneut unseren besten Basketball aufs Parkett bringen“, so Cheftrainer Martin Otto.

Auf welche Mannschaft die deutschen Damen im Viertelfinale treffen, wird sich im Laufe des Mittwochs entscheiden.

Weitere Artikel

HASE BIKES bietet wieder persönliche Produktberatungen an

Wo bisher Räder zusammengebaut wurden, ist ein 430 qm großer Showroom eröffnet worden: Das SCHALTWERK. „Ursprünglich waren die Beratungen eine Notlösung, weil wir die...

Space Drive System: Vereinfachte Zulassung in der Schweiz

Dank der erneuten Prüfung und Freigabe durch das Schweizer Dynamic Test Center können laut einer Pressemeldung nun mit Space Drive ausgestattete Fahrzeuge in der...

Menschenrechte behinderter Menschen sicherstellen

Die Menschenrechte behinderter Menschen müssen in Deutschland endlich sichergestellt werden. Mit dieser Forderung wendet sich die LIGA Selbstvertretung als Interessenvertretung von bundesweit aktiven Selbstvertretungsorganisationen...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge