Sportlerwahl: Ehrung für Daniela Schulte

150717_DanielaSchulte_VierMedaillen_Foto_vonWelck_rechtefrei
Daniela Schulte. Foto: DBS

Die blinde Schwimmerin Daniela Schulte, die bei der WM in Glasgow gleich vier Medaillen aus dem Wasser fischte – einmal Gold und dreimal Silber, hat bei der Wahl zum Sportler des Monats Platz 3 belegt. Vor ihr landeten die Fünfkämpferin Lena Schöneborn und Triathlet Jan Frodeno.

Der „Sportler des Monats“ wird regelmäßig von den rund 3.800 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe ermittelt – unterstützt von der Athletenkommission im DOSB und SPORT1.

AWS

 

 

 

Weitere Artikel

Stefan Kiefer wird neuer Generalsekretär des DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) bekommt einen neuen Generalsekretär: Der 56-jährige Stefan Kiefer übernimmt die Position im Sommer 2022 und folgt damit auf Torsten Burmester,...

Messevorschau REHAB 2022

Vom 23. bis 25. Juni 2022 öffnet die REHAB bereits zum 21. Mal ihre Tore. Rund 350 Ausstellende aus insgesamt 18 verschiedenen Ländern werden...

Gemeinsam für den wissenschaftlichen Fortschritt

Durch technologische Innovation kann die Lebensqualität von Menschen verbessert werden, die auf Prothesen angewiesen sind. Der Össur- und Ottobock-Research Trust Fund wurde an der...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge