Triathlon: Schulz und Hansel Europameister

Martin Schulz und Nora Hansel haben ihre Titel bei den Triathlon-Europameisterschaften in Lissabon verteidigt. Während es für den 26-jährigen Leipziger in der Startklasse PT4 bereits der fünfte EM-Titel in Folge war, gewann die 30-jährige Bochumerin das zweite Mal hintereinander.

Em2016_MartinSchulz-Lissabon-DTUJoKleindl_rechtefrei
Martin Schulz fährt selbstbewusst nach Rio. Foto: DTU / Jo Kleindl

Martin Schulz absolvierte die Sprint-Distanz über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen in weniger als einer Stunde (59:54 Minuten) und hatte seine Konkurrenten, den Spanier Jairo Ruiz Lopez und Dauerrivalen Yannick Bourseaux (FRA), damit souverän distanziert.

Nora Hansel überquerte die Ziellinie in ihrer Startklasse PT3 nach 1:26,44 Stunden als Erste. Außerdem landeten Stefan Lösler (Heilbronn, PT2) auf Rang fünf und Rollstuhlfahrer Benjamin Lenatz (Radevormwald/NRW, PT1) wurde bei seiner ersten internationalen Meisterschaft Siebter.

DBS/AWS

Weitere Artikel

„Fit im Rollstuhl – Online“

Die Plattform „Fit im Rollstuhl" bietet mit ihrem Onlineangebot für Rollstuhlfahrer und - fahrerinnen, Trainern und Therapeuten ein monatliches „Mitmachangebot", jeweils am ersten Sonntag* im Monat...

Ausgezeichnet mit dem Hessischen Staatspreis Universelles Design 2022

HP VELOTECHNIK ist laut einer Pressemeldung als eines von vier Unternehmen mit dem „Hessischen Staatspreis Universelles Design 2022" ausgezeichnet worden. Die Anerkennung erhielt die Liegeradmanufaktur...

Nach der REHACARE ist vor der REHACARE

Vom 14. bis 17. September 2022 informierten sich laut einer Pressemeldung rund 35.000 Besucherinnen und Besucher über Alltagshilfen und Lösungen für Menschen mit Behinderung...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge