Volunteers für EuroLeague 2014 gesucht

(Foto: DBS e.V.)
(Foto: DBS e.V.)

Die Sportstadt Wetzlar und der RSV Lahn-Dill suchen für die Ausrichtung der IWBF EuroLeague 2014 in Wetzlar noch Volunteers. Schon während der Champions League 2005 und 2009 und natürlich bei der Europameisterschaft 2007 war Wetzlar die Hauptstadt der Sportart Rollstuhlbasketball.

Nun steht Anfang März die IWBF EuroLeague an. Dieser Event kann nur durch die Unterstützung zahlreicher freiwilliger Helfer organisatorisch bewältigt werden. Für diesen wichtigen Einsatz sucht der RSV Lahn-Dill nun Volunteers, die mit Engagement und persönlichem Einsatz die Gäste aus dem europäischen Ausland betreuen und sich in die Logistik der Großveranstaltung einbringen. Dabei profitieren Helfer wie auch Gäste von einer einzigartigen Atmosphäre, die „the most spectacular game on wheels“ versprüht.

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Fremdsprachenkenntnisse sind jedoch von Vorteil. Der Einsatz erfolgt an den zwei Spieltagen am Freitag, den 7. und Samstag, den 8. März in der Wetzlarer August-Bebel-Sporthalle in jeweils einer Schicht pro Tag. Eine Bezahlung erfolgt wie bei allen Volunteers-Tätigkeiten nicht, jedoch ist die Verpflegung am Einsatztag gewährleistet. Als kleines Dankeschön erhält jeder Teilnehmer zwei T-Shirts der Veranstaltung und einen praktischen Kapuzenpullover zum privaten Gebrauch sowie Eintrittskarten für die Playoff-Spiele des RSV Lahn-Dill.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen können per Mail unter volunteers@rsvlahndill.de bezogen werden, die Bewerbungsfrist läuft noch bis 14. Februar 2014.

(Quelle: Deutscher Behindertensportverband e.V.)

Weitere Artikel

Fitnessapp für Menschen mit Querschnittlähmung

ParaGym ist ein noch bis Februar 2023 laufendes, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unter dem Projektnamen „FIT-IN3 – ein inklusiver, interaktiver und intelligenter...

„Auch Jüngere mit Handicap sollten einen Schwerbehindertenausweis beantragen!“

Gemäß einer aktuellen Statistik hat nahezu jeder zehnte Deutsche einen Schwerbehindertenausweis und damit eine Behinderung mit einem Grad von mindestens 50. Allerdings handelt es...

Jürgen Dusel eröffnete die REHAB Karlsruhe 2022

Die 21. Europäische Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion (REHAB) wurde am 23. Juni 2022, von Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge