Abstimmen für die ELFMETERstiftung

Würden sich über die Geldspritze sehr freuen: (v.li.) der Stiftungsrat der ELFMETERstiftung mit Michael Eichler, Brigitte Gouder, Sandra Mertzokat, Sabine Tüllmann und Michael Weichler.

Im November wird in Hamburg die Goldene Bild der Frau 2018 verliehen. Sandra Mertzokat ist mit der ELFMETERstiftung eine der fünf Preisträgerinnen des mit 10.000 Euro dotierten Preises. Zusätzlich erhält eine der Organisationen den Leserpreis über 30.000 Euro. Natürlich möchte Sandra Mertzokat unbedingt den Leserpreis für die ELFMETERstiftung gewinnen. Sandra Mertzokat hat selbst erlebt, wie ein Moment alles verändert, was das Leben ausgemacht hat. Im Oktober 2008 verunglückt ihre Tochter Emma Rosa im Urlaub, gerade acht Jahre alt. Im November 2011 gründete Sandra Mertzokat mit Freunden die ELFMETERstiftung – die heißt so, weil Fußball Emmas liebstes Hobby war. Heute erfüllt die ELFMETERstiftung Kindern und Jugendlichen, die bis zum 25. Geburtstag am Rückenmark verletzt wurden, große und kleine Wünsche.
www.elfmeterstiftung-duesseldorf.de

Weitere Artikel

Preisträgerin Maria-Cristina Hallwachs

Auch in diesem Jahr wurde in München der MAIK Award vergeben. Ausgezeichnet wurde Maria-Cristina Hallwachs. Seit Jahren berät und unterstützt sie als Peer-Counselerin Menschen...

Fit im Rollstuhl – Onlineangebot

Unsere Atmung begleitet uns 24 Stunden, Tag und Nacht, 365 Tage. Trotzdem, oder gerade deshalb, nehmen wir diese oft als selbstverständlich wahr. Wie man...

Luftfahrwerk zum Nachrüsten

Mit einem Luftfahrwerk kann man per Knopfdruck mehr Bodenfreiheit schaffen oder die Fahrzeughöhe reduzieren, um zum Beispiel in Parkhäusern mit niedriger Deckenhöhe einfahren zu...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge