Rehacare: Etac präsentierte neue Produkte

etacDie Etac Gruppe, Spezialist für Hilfsprodukte für Erwachsene und Kinder mit Behinderung, hat auf der Rehacare 2016 eine Reihe an neuen Produkten vorgestellt.

Etac hatte für seine verschiedenen Marken (R82, Convaid, Immedia und Molift) mehr als zwölf neue Produkte im Gepäck. Die offizielle Präsentation dieser neuen Lösungen fand beim Launch Lunch in der Etac R82 Meeting Lounge statt. Die Etac Gruppe präsentierte unter anderem Toilettenstühle, Sitzhilfen- und Systeme, Kinderwagen, Badestühle und vieles mehr.

„Unsere Markenpositionierung ist inzwischen so vielfältig geworden, dass wir für die Unterstützung von  Pflegekräften, Gesundheitspersonal und – am allerwichtigsten – Kindern und Erwachsenen mit Behinderung einen ganzheitlicheren Ansatz bieten können“, erklärte CEO Torben Helbo. Die Weiterentwicklung der Produkte gehe mit hoher Geschwindigkeit voran. Die Rehacare sei ein voller Erfolg gewesen. Die Messe wolle man als Plattform künftig noch stärker nutzen.

Die neuen Produkte finden sich unter: https://www.etac.com/de-de/rehacare-2016

HW/PM

 

Weitere Artikel

Drei Jahrzehnte Fachmagazin not

Zeit zum Jubeln, aber auch um die letzten Jahre einmal Revue passieren zu lassen. In der aktuellen Ausgabe berichten wir also über Vergangenes, wie...

Hilfe für die Ukraine läuft weiter

Mit den zur Verfügung stehenden Spendengeldern konnte Automobile Sodermanns die beiden gebrauchten, umgebauten Transporter erwerben und nochmal mit frischer Inspektion und anderem aufwerten. Vollgepackt...

Die ParaGym-App ist bereit

Nach zwei Jahren Forschung und Entwicklung ist der Prototyp der ParaGym-App bereit, um getestet zu werden. Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie soll die Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit...

Soziale Medien

1,857FansGefällt mir
988NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge