Anmeldung zum ASBH Kongress noch möglich

Anfang Mai findet der vierte ASBH Hydrocephalus und Spina bifida Kongress in Berlin statt. Der inhaltlicher Schwerpunkt des Kongressprogramms ist die Transition, der Übergang von Jugendlichen in das Erwachsenenalter. Besonders Heranwachsende mit einer Behinderung fallen bei diesem Schritt oft durch die Maschen des Systems. Die Kinder- und Jugendspezialisten sind nicht mehr zuständig, und für manche Krankheitsbilder fehlen entsprechende Strukturen. Schätzungsweise dreißig bis vierzig Prozent der jungen Patienten kommen nicht lückenlos in der Erwachsenenmedizin an. In der Folge können sich Gesundheitsprobleme einstellen und bestehende Erkrankungszustände verschlechtern. Betroffene Hydrocephalus und Spina bifida Patienten, Eltern, Fachleute verschiedener Disziplinen und Ärzte widmen sich auf dem Kongress der Problematik, um das Thema transparenter zu machen. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist auch aktuell noch möglich.

Weitere Informationen: www.asbh-kongress.de

Weitere Artikel

Preisträgerin Maria-Cristina Hallwachs

Auch in diesem Jahr wurde in München der MAIK Award vergeben. Ausgezeichnet wurde Maria-Cristina Hallwachs. Seit Jahren berät und unterstützt sie als Peer-Counselerin Menschen...

Fit im Rollstuhl – Onlineangebot

Unsere Atmung begleitet uns 24 Stunden, Tag und Nacht, 365 Tage. Trotzdem, oder gerade deshalb, nehmen wir diese oft als selbstverständlich wahr. Wie man...

Luftfahrwerk zum Nachrüsten

Mit einem Luftfahrwerk kann man per Knopfdruck mehr Bodenfreiheit schaffen oder die Fahrzeughöhe reduzieren, um zum Beispiel in Parkhäusern mit niedriger Deckenhöhe einfahren zu...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge