Inklusion erleben – RBB erleben

Credit: fit4rolli e.V.

Die Freizeitsportgemeinschaft fit4rolli e.V. ist ein Zusammenschluss aus Spielern mit und ohne Behinderung, die die Freude am Rollstuhlbasketball vereint. Der Verein wurde im Oktober 2017 gegründet und lädt ausdrücklich alle Interessierten zum Mitmachen ein.

Im fit4rolli-Team agieren Freizeitsportler gemeinsam mit langjährigen Ligaspielern, Ballkünstler neben aufgeschlossenen Amateuren, Fußgänger zusammen mit routinierten Rollstuhlfahrern. Das ist gelebte Inklusion. Ziel ist, sich gemeinsam zu bewegen, Rollstuhlbasketball in Franken populär zu machen und zudem die Öffentlichkeit für Probleme von Menschen mit Behinderung, beispielsweise hinsichtlich der Barrierefreiheit, zu sensibilisieren.

Trainiert wird immer freitags von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der alten BasKid Hall in Bamberg (Moosstraße 46). Wer Lust hat, kann zum Probetraining vorbei kommen oder direkt bei fit4rolli anfragen, ob er mit seiner Firma, seinem Verein oder Freunden gegen das Rollstuhlbasketball-Team antreten kann.

Weitere Artikel

Preisträgerin Maria-Cristina Hallwachs

Auch in diesem Jahr wurde in München der MAIK Award vergeben. Ausgezeichnet wurde Maria-Cristina Hallwachs. Seit Jahren berät und unterstützt sie als Peer-Counselerin Menschen...

Fit im Rollstuhl – Onlineangebot

Unsere Atmung begleitet uns 24 Stunden, Tag und Nacht, 365 Tage. Trotzdem, oder gerade deshalb, nehmen wir diese oft als selbstverständlich wahr. Wie man...

Luftfahrwerk zum Nachrüsten

Mit einem Luftfahrwerk kann man per Knopfdruck mehr Bodenfreiheit schaffen oder die Fahrzeughöhe reduzieren, um zum Beispiel in Parkhäusern mit niedriger Deckenhöhe einfahren zu...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge