Neujahrsfeier für Menschen mit Amputation und Dysmelie

Datum: 18.01.19 Uhrzeit: 17:00 Uhr – 21:00 Uhr Ort: Hoffenheim

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und ein neues Jahr steht vor der Tür. In den Supermärkten gibt es bereits Lebkuchen, Dominosteine und Spekulatius. Die Einladungen zu Adventskaffee und Weihnachtsfeiern trudeln bald ein.

Die Teilnehmer*innen von Bewegungsförderung für Amputierte und die Sportler*innen von „Anpfiff Hoffenheim“ sowie die Trainer und die Belegschaft der Sanitätshäuser, die „Anpfiff ins Leben“ unterstützen, sind zu der Feier eingeladen. Am Freitag, den 18. Januar 2019 von 17 bis 21 Uhr im „Anpfiff ins Leben“-Pavillon in Hoffenheim in der Silbergasse 22a dürfen alle die sich anmelden, das neue Jahr begrüßen.

Die Anmeldung sollte bis 21. Dezember erfolgen.

Weitere Artikel

Buchtipp

Von diesem Buch profitieren nicht nur Leistungssportler, sondern auch Freizeitsportler und Rollstuhlfahrer – sei es präventiv gegen Überlastung im Rollstuhl oder für die Verbesserung...

25 Jahre C-Leg

Am 10. Mai vor 25 Jahren brachte Ottobock die erste computergesteuerte Beinprothese auf den Markt, die sich durchsetzen konnte: das C-Leg. Mittlerweile wurden 100...

Kulturhighlights im Sommer 2022

Vier Städte zeigen, wie barrierefrei Kultur sein kann. Neben Selbstverständlichem, wie rollstuhlgerechten Wegen zu den Spielstätten, denken die Veranstalter hier auch an Induktionsschleifen, Tastmodelle...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge