OKM und ORTEMA laden ein

Die Orthopädische Klinik Markgröningen (OKM) und das Sanitätshaus ORTMEA laden am 19. Oktober 2019 (10 bis 16 Uhr) zum Tag der offenen Tür ein. Die Besucher erwartet ein buntes Programm inklusive Fachvorträgen aus dem Bereich Orthopädie und Chirurgie sowie Info- und Mitmachstationen. Mit den „Gläsernen Werkstätten“ gewährt ORTEMA besondere Einblicke hinter die Kulissen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Zum Programm: www.ortema.de

Weitere Artikel

Buchtipp

Von diesem Buch profitieren nicht nur Leistungssportler, sondern auch Freizeitsportler und Rollstuhlfahrer – sei es präventiv gegen Überlastung im Rollstuhl oder für die Verbesserung...

25 Jahre C-Leg

Am 10. Mai vor 25 Jahren brachte Ottobock die erste computergesteuerte Beinprothese auf den Markt, die sich durchsetzen konnte: das C-Leg. Mittlerweile wurden 100...

Kulturhighlights im Sommer 2022

Vier Städte zeigen, wie barrierefrei Kultur sein kann. Neben Selbstverständlichem, wie rollstuhlgerechten Wegen zu den Spielstätten, denken die Veranstalter hier auch an Induktionsschleifen, Tastmodelle...

Soziale Medien

0NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge