Individuelle Mobilitätslösungen

Rollstuhlverlade-System
Foto: PARAVAN

Vom 16. bis 18. Mai präsentiert die PARAVAN GmbH auf der REHAB in Karlsruhe innovative und individuelle Mobilitätslösungen. Unter anderem wird der neue Elektro-Steh-Rollstuhl PR 40 vorgestellt sowie eine neue innovative leichte Lenkung für bewegungseingeschränkte Menschen, die in der Regel im Rahmen eines Gesamtumbaus bei minimalen Armkräften, Muskel- oder Gelenkkrankheiten verbaut wird. Messebesucher können im Außengelände das neue PARAVAN-Fahrschulfahrzeug testen und Beratung von Fahrlehrern in Anspruch nehmen. PARAVAN-Vertriebsleiter Thomas Körner betont: „Zudem zeigen wir neben kleineren Nachrüstlösungen für Gas- und Bremse, Heckeinstiege, Rollstuhlverlade-Systeme oder Drehschwenksitze sehr individuelle und hochkomplexe Fahrzeuglösungen, die Menschen mit schwersten Bewegungseinschränkungen wieder zur Mobilität verhelfen.“

Weitere Artikel

HASE BIKES bietet wieder persönliche Produktberatungen an

Wo bisher Räder zusammengebaut wurden, ist ein 430 qm großer Showroom eröffnet worden: Das SCHALTWERK. „Ursprünglich waren die Beratungen eine Notlösung, weil wir die...

Space Drive System: Vereinfachte Zulassung in der Schweiz

Dank der erneuten Prüfung und Freigabe durch das Schweizer Dynamic Test Center können laut einer Pressemeldung nun mit Space Drive ausgestattete Fahrzeuge in der...

Menschenrechte behinderter Menschen sicherstellen

Die Menschenrechte behinderter Menschen müssen in Deutschland endlich sichergestellt werden. Mit dieser Forderung wendet sich die LIGA Selbstvertretung als Interessenvertretung von bundesweit aktiven Selbstvertretungsorganisationen...

Soziale Medien

1,858FansGefällt mir
990NachfolgerFolgen

Letzte Beiträge